In jedem Fall für Sie da.

staudinger

Prof. Dr. Ansgar Staudinger

Wissenschaftlicher Consultant.

Studium in Freiburg und erstes Staatsexamen.

Referendarzeit und das Assessorexamen in Düsseldorf.
1998 Promotion mit besonderer Auszeichnung. Dissertationspreis der juristischen Fakultät der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf.

Habilitation an der Westfälischen Wilhelms- Universität Münster zum Thema „Der Prozessvergleich und andere Formen konsequenter Streitbeilegung – Auf dem Weg zu einem Europäischen
Zivilverfahrensrecht“.

Ernennung zum Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bielefeld im Jahre 2003.

Schwerpunkte: Internationales Privat – und Verfahrensrecht, Versicherungsrecht.

Leitung der Forschungsstelle Reiserecht.
Seit 2007 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht.

Erstellung diverser Gutachten im Auftrag der Europäischen Kommission und des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz., zu dessen wissenschaftlichen Beirat er von 2005 bis 2008 zählte.

Im Jahre 2008 im Nebenamt Richter beim OLG Hamm.
Seit 2005 Gastprofessor an der Universität Paris Ouest-Nanterre-La Défense.
2007 Vortrag an der East China University of Politics and Law (Shanghai).
Führung der europäischen Kommission, der Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit in Bonn sowie des Bundesjustizministeriums, Berlin in den Ländern des ehemaligen Jugoslawien (Serbien/Montenegro, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien) und Albanien bis 2006.
Seminare mit hochrangigen Vertretern der dortigen Justiz.

Seit einigen Jahren Begleitung des Aufbaus einer Richterakademie in Budapest.
Beratung des vietnamesischen Justizministeriums bei der Kodifikation des Sachenrechts.

Prof. Dr. Staudinger ist nicht als Rechtsanwalt zugelassen.